* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* mehr
     FREUNDE






Blöd. 

Ist das nicht genau das, was wir alle manchmal sind?

Intelligenz ist so selten geworden heutzutage...

Das waren noch Zeiten, als man mich als hochbegabt eingestuft hatte! Und jetzt? Sieh mich an! Mittelstand der Klasse, gute Noten in manchen Fächern, schlechte in den restlichen.

Wo geht das ganze Wissen aus Kindertagen hin?

Damals wusste ich noch, wie sich ein Lachanfall anfühlt. Oder ein Baum. Oder wie es ist, wenn man von einem Zaun fällt, auf dem man balanciert. Oder wie es ist, keine Angst zu haben.

Lach doch mal, sagt Martin. Die ganze Welt ist ein einziger Witz. Was bist du ohne dein Lachen, fragt er, und dann grinst er so breit, dass mir eher zum Heulen zumute ist.

Wenn ich ihm sage, wie blöd er ist, dass es ihm an Intelligenz fehlt mit all seinen Witzen, dann wird er plötzlich ernst. Und dann fragt er mich, was hab ich dir getan?

Und ich weine und sage ihm, dass es nicht an ihm liegt, und dass es mir leid tut und all das Geschwafel, mit dem man seine Freunde dazu bringt, Mitleid zu haben. Und er sagt, schon gut. Ich bin für dich da, wenn du mich brauchst. Dann geht er weg, kopfschüttelnd, und er denkt, wie launisch sie doch schon wieder ist!

Ich weiß, was sie denken. Und ich denke mir wieder: sie sind blöd. Aber sie sind immerhin meine Freunde.

Photobucket

Du warst da,
darum hab ich mich verändert.
Und ich hab mich denk ich
zum bessren verändert.
Nur, weil wir uns kannten,
bin ich heut wie ich bin.

13.5.08 21:25


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung